CME Punkte MS
Online-Fortbildung

Fatigue und die Bedeutung von Schlafstörungen bei Multipler Sklerose

Hintergrund: Bis zu 80 % der Patienten mit MS leiden unter Fatigue (Rooney et al. 2019). Fatigue ist ein chronischer Erschöpfungszustand, bei dem Ruhe- und Schlafphasen keine Erholung bringen.

Prof. Dr. med. Sylvia Kotterba
Fachärztin für Neurologie, Geriatrie, Palliativmedizin, Neurologische Intensivmedizin und Schlafmedizin, 
Chefärztin Klinikum Leer

Ziel der Fortbildung

Fazit der Fortbildung:

Für die Inhalte ist ausschließlich die MedLearning AG verantwortlich.

Kognitionsstörungen bei Multipler Sklerose

Am Ende dieser Fortbildung kennen Sie:

Autorin der CME-Fortbildung ist Frau Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Iris-Katharina Penner, Direktorin des COGITO - Center for Applied Neurocognition and Neuropsychological Research an der Universität Düsseldorf, Leitungsmitglied der Multiple Sklerose Unit (Prof. Dr. H.P.

Für die Inhalte ist ausschließlich cme-kurs.de verantwortlich.

Multipler Sklerose und Schwangerschaft

Am Ende dieser Fortbildung kennen Sie:

Autorin der CME-Fortbildung ist Frau Dr. med. Nadja Siebert aus dem NeuroCure Clinical Research Center (NCRC)-Klinische Neuroimmunologie der Universitätsmedizin Charité in Berlin.

Für die Inhalte ist ausschließlich cme-kurs.de verantwortlich.

Online-Fortbildung

Ausgewählte neurologische Erkrankungen und Notfälle in der Schwangerschaft

Diese CME-Fortbildung soll Ihnen einen Überblick zu ausgewählten neurologischen Erkrankungen und Notfällen in der Schwangerschaft sowie deren Management geben.

Frau PD Dr. Meves verbrachte den Großteil ihrer medizinischen Laufbahn am St. Josef-Hospital in Bochum, bei der sie die Leitung des Ultraschall-Labors innehatte. 2015 wechselte sie schließlich zum Klinikum St.

Für die Inhalte ist ausschließlich die MedLearning AG verantwortlich.

 

Diese CME ist abgelaufen. Die Bearbeitung des Wissenstests ist nicht mehr möglich.

Impfungen bei Patienten mit Multipler Sklerose

Am Ende dieser Fortbildung kennen Sie:

Herr Priv.-Doz. Dr. med. Karl Baum leitet die Neurologische Abteilung der Klinik Hennigsdorf nahe Berlin. Die Klinik Hennigsdorf ist ein MS-Schwerpunktzentrum (DMSG-Zertifikat), ambulant wie stationär.

Für die Inhalte ist ausschließlich cme-kurs.de verantwortlich.

Online-Fortbildung

Risiko der Umstellungen im Rahmen der Eskalationstherapie bei Multipler Sklerose

Am Ende der folgenden Fortbildung kennen Sie:

Prof. Dr. Martin Weber ist Leiter der Spezialambulanz für MS und verwandte Erkrankungen an der Universitätsmedizin in Göttingen.

Für die Inhalte ist ausschließlich cme-kurs.de verantwortlich.

MS Summerschool 2020

Aktuelles aus Pathogenese und Therapie - Fortbildung für MS-interessierte Neurologen

Verschoben auf den 7. und 8. Mai 2021

Die Behandlungsmöglichkeiten für MS-Patienten haben sich in den letzten Jahren erheblich verbessert. Sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie gab und gibt es immer wieder Neues.