MS Fortbildung
Online-Fortbildung
Ausgewählte neurologische Erkrankungen und Notfälle in der Schwangerschaft

Diese CME-Fortbildung soll Ihnen einen Überblick zu ausgewählten neurologischen Erkrankungen und Notfällen in der Schwangerschaft sowie deren Management geben.

Frau PD Dr. Meves verbrachte den Großteil ihrer medizinischen Laufbahn am St. Josef-Hospital in Bochum, bei der sie die Leitung des Ultraschall-Labors innehatte. 2015 wechselte sie schließlich zum Klinikum St.

Für die Inhalte ist ausschließlich die MedLearning AG verantwortlich.

MS Academy Berlin

21.-23. Februar 2020

The Multiple Sclerosis Academy is an educational workshop on MS management and visit of clinic for Neurology, Charité, Berlin, Germany, a German Clinical Center of Excellence for MS management

Aufzeichnungen

Dr. Nadja Siebert, Charité Berlin

MS, treatment and pregnancy

PP-BET-DE-0314-1

Susanna Asseyer, Charité Berlin

The aging MS-Patient - comorbidities and aspects of immunosenescence

PP-BET-DE-0326-1

Dr. Christian Veauthier, Charité Berlin

MS and sleep

Dr. Anja Mähler, Charité, Berlin

Lifestyle and diet – influence on MS outcomes

 

Dr. Magd Zakaria, Ain Shams University, Cairo

Is it still appropriate to prescribe interferon beta for newly diagnosed active MS?

PP-BET-DE-0315-1

Impfungen bei Patienten mit Multipler Sklerose

Am Ende dieser Fortbildung kennen Sie:

Herr Priv.-Doz. Dr. med. Karl Baum leitet die Neurologische Abteilung der Klinik Hennigsdorf nahe Berlin. Die Klinik Hennigsdorf ist ein MS-Schwerpunktzentrum (DMSG-Zertifikat), ambulant wie stationär.

Für die Inhalte ist ausschließlich cme-kurs.de verantwortlich.

Online-Fortbildung
Risiko der Umstellungen im Rahmen der Eskalationstherapie bei Multipler Sklerose

Am Ende der folgenden Fortbildung kennen Sie:

Prof. Dr. Martin Weber ist Leiter der Spezialambulanz für MS und verwandte Erkrankungen an der Universitätsmedizin in Göttingen.

Für die Inhalte ist ausschließlich cme-kurs.de verantwortlich.

Neurologie trifft Babywunsch

Im August 2019 stand das Fortbildungsprogramm ganz unter dem Motto Neurologie trifft Babywunsch“.

Wir geben Ihnen nun gerne die Möglichkeit drei der informativen Vorträge anzuschauen.

 

PD Dr. Meves
Frau PD Dr. med. Saskia Hannah Meves

Frau PD Dr. Meves verbrachte den Großteil ihrer medizinischen Laufbahn am St. Josef-Hospital in Bochum, bei der sie die Leitung des Ultraschall-Labors innehatte. 2015 wechselte sie schließlich zum Klinikum St. Josef-Krankenhaus Essen-Kupferdreh und baute zudem eine zertifizierte Stroke Unit im St. Marienhospital Mülheim auf. Seit 2018 ist sie DEGUM-Kursleiterin (Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin e.V.) der Stufe III.

Dr. Thiel
Dr. rer. nat. Sandra Thiel

Frau Dr. Thiel verfasste, während ihrer Arbeit als Apothekerin am Deutschen Multiple Sklerose und Kinderwunschregister der neurologischen Klinik der Ruhr Universität Bochum, ihre Dissertation zur Anwendung von MS-Therapeutika in der Schwangerschaft. Seit 2016 ist sie Projektmanagerin an selbigem Register.

Dr. Florian Weißinger

Dr. Weißinger arbeitet derzeit als Oberarzt im Humboldt-Klinikum für Neurologie.

MS Summerschool 2020

Aktuelles aus Pathogenese und Therapie - Fortbildung für MS-interessierte Neurologen

Verschoben auf den 7. und 8. Mai 2021

Die Behandlungsmöglichkeiten für MS-Patienten haben sich in den letzten Jahren erheblich verbessert. Sowohl in der Diagnostik als auch in der Therapie gab und gibt es immer wieder Neues.

MS Symposium Halle

25. Januar 2020 in Halle, Nationale Akademie der Wissenschaften „Leopoldina“, 12:00 Uhr

Freuen Sie sich auf das 22. Hallesches MS-Symposium, welches traditionell in der „Leopoldina“ stattfindet.

Sie erwartet kostenlos ein spannendes Programm rund um die aktuellen Brennpunkte der Multiplen Sklerose, vorgetragen von renommierten Kolleginnen und Kollegen.

Hier folgen bald die Aufzeichnungen der Vorträge als Video für Sie
Martha Maria

Veranstalter

Martha-Maria Krankenhaus Halle-Dölau gGmbH
Klinik für Neurologie
Chefarzt Dr. med. Frank Hoffmann
Röntgenstraße 1, 06120 Halle/Saale
Telefon: (0345) 559-1891
Telefax: (0345) 559-1893
E-Mail: Frank.Hoffmann@Martha-Maria.de
Von der DMSG zertifiziertes
MS-Schwerpunktzentrum