MS Diagnose

MRT-Bildgebung

Broschüre aus der Neuroradiologie

In folgender Broschüre finden Sie aktuelle Informationen rund um das Thema MRT-Bildgebung bei Multipler Sklerose.

Prof. Dr. med. Arnd Dörfler

Prof. Dörfler ist seit 2004 Professor für Neuroradiologie an der FAU Erlangen-Nürnberg und Vorstand der Neuroradiologischen Abteilung am Universitätsklinikum Erlangen.

Prof. Dr. med. Ralf Linker

Prof. Linker ist ärztlicher Direktor der medbo-Klinik für Neurologie in Regensburg und Professor für Neurologie an der Universität Regensburg.

Diagnose nach McDonald

MS-Diagnosekriterien auf dem Stand von 2017

Die McDonald Kriterien wurden 2001 von einem internationalen Expertengremium präsentiert. Sie dienen der Diagnosestellung der MS, bei der bildgebende Verfahren integriert wurden.1

Diagnosis of multiple sclerosis: 2017 revisions of the McDonald criteria

Die Kriterien sind mehrfach überarbeitet worden, zuletzt 2017.

Abstract der Publikation von Thompson AJ et al., Lancet Neurol 2017; 17(2): 162-173.:

Zielsetzung der McDonald-Kriterien 2017:

  • Die McDonald-Kriterien 2017, die für Patienten mit einem typischen klinisch isolierten Syndrom (CIS) gelten, definieren die Voraussetzungen für den Nachweis einer räumlichen und zeitlichen Dissemination vo
Literatur