Wie erreiche ich meine BETAPLUS-Schwester?

BETAPLUS-Schwester schult Patientin

Sollten Sie noch keine BETAPLUS-Schwester haben, wenden Sie sich gern an das BETAPLUS-Serviceteam, damit Ihnen eine BETAPLUS-Schwester vermittelt wird. Dazu genügt ein Anruf beim BETAPLUS-Serviceteam. Die für Sie zuständige BETAPLUS-Schwester schult Sie individuell zur Injektionstechnik und überprüft auch regelmäßig die Selbstinjektion. Sie kann Ihnen Hilfestellung im Umgang mit den Nebenwirkungen der Therapie und Tipps zur Krankheitsbewältigung geben.

Wenn Sie Ihren Wohnort in Deutschland haben und den BETAPLUS-Schwesternservice in Anspruch nehmen möchten, wenden Sie sich bitte an das BETAPLUS-Serviceteam. Das BETAPLUS-Serviceteam koordiniert den Schwesternservice und leitet Ihren Wunsch an Ihre BETAPLUS-Schwester bei Ihnen vor Ort innerhalb eines Arbeitstages weiter.