Sie kennen bereits unsere Basisinformation als DIN-A4-Folder in deutscher Sprache. Diese steht nun auch auf Englisch, Spanisch, Französisch, Russisch und Türkisch zur Verfügung, um auch Ihren internationalen Patienten

  • die Wirkweise des Produktes,
  • den Injektomaten,
  • das Anmischen der Lösung
  • sowie die verschiedenen Injektionsstellen

kurz und verständlich zu erklären.

Möchten Sie die Hefte in gedruckter Form haben, sprechen Sie Ihren Außendienst-Ansprechpartner gerne bei dem nächsten Besuch darauf an.

Die Informationen auf den nächsten Seiten dürfen nur medizinischen Fachkreisen zugänglich gemacht werden (Heilmittelwerbegesetz). Sie haben die Möglichkeit sich sowohl über den Bayer Vital Login als auch über DocCheck einzuloggen.

Sollten Sie noch bei keinem dieser Services registriert sein, melden Sie sich bitte dort an. Es warten noch viele weitere interessante Artikel und Services auf Sie.