Aufgrund der aktuellen Pandemie findet dieser Workshop online als Web-Seminar statt.

Wir freuen uns Sie auch in diesem Jahr wieder zu der Veranstaltungsreihe NeuroAkademie der Bayer Vital einladen zu können. Dieser Workshop befasst sich intensiv mit dem Thema Bewegungsstörungen. Erfahren Sie im Folgenden mehr über die Programmdetails. 

30.06.2021; 19:00 bis 20:45 Uhr; als Zoom-Webinar

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

herzlich laden wir Sie zu unserem Workshop „Bewegungsstörungen“ im Rahmen der NeuroAkademie 2021 ein!

Keine andere Disziplin der Medizin lebt so von der Beobachtung, der klinischen Erfahrung und der gemeinsamen Falldiskussion wie die Neurologie der Bewegungsstörungen. Diese Spannung wollen wir erneut mit Ihnen teilen! Daher stellen wir Ihnen auch in diesem Jahr unsere eingängigsten klinischen Schnappschüsse, therapeutische Fallstudien (“Wie würden Sie behandeln?“) und wichtige wissenschaftliche Neuerungen aus dem Feld der Parkinson-Syndrome (U. Wüllner) und hyperkinetischen Bewegungsstörungen (S. Paus) vor. Diesmal noch Pandemie - bedingt in einem digitalen Format mit kurzen Übersichten, eingängigen Bildern und Videos und einem klaren Fazit.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme ... und ein persönliches Wiedersehen in 2022!
Ihre

Prof. Ullrich Wüllner und Prof. Sebastian Paus

Mittwoch, 30.06.2021, 19:00 – 20:45 Uhr

19:00 - 19:15 Uhr Klinische Schnappschüsse - Prof. Dr. med. Sebastian Paus

19:15 - 19:30 Uhr Parkinson: Journal Club - Prof. Dr. med. Ullrich Wüllner

19:30 - 19:45 Uhr Wie würden Sie behandeln? - Prof. Dr. med. Sebastian Paus

19:45 - 20:00 Uhr Pause

20:00 - 20:15 Uhr Klinische Schnappschüsse - Prof. Dr. med. Ullrich Wüllner

20:15 - 20:30 Uhr Journal Club - Prof. Dr. med. Sebastian Paus

20:30 - 20:45 Uhr Wie würden Sie behandeln? - Prof. Dr. med. Ullrich Wüllner

 

 

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Wir bitten um Ihre verbindliche Anmeldung.