Die Informationen auf den nächsten Seiten dürfen nur medizinischen Fachkreisen zugänglich gemacht werden (Heilmittelwerbegesetz). Sie haben die Möglichkeit sich sowohl über den Bayer Vital Login als auch über DocCheck einzuloggen.

Sollten Sie noch bei keinem dieser Services registriert sein, melden Sie sich bitte dort an. Es warten noch viele weitere interessante Artikel und Services auf Sie.

3.2.5 BENEFIT-15-Jahresdaten

Abb. 6: Design des BENEFIT-Studienprogramms

15 Jahre nach Erkrankungsbeginn und Randomisierung in die placebokontrollierte Phase der BENEFIT-Studie wurde den Patienten, die vor 15 Jahren aufgrund eines ersten auf eine MS hinweisenden Symptoms (CIS) an der ursprünglichen klinischen BENEFIT (Betaferon/Betaseron in Newly Emerging Multiple Sclerosis For Initial Treatment)-Studie teilgenommen haben, erneut eine Nachuntersuchung angeboten.
Der Einschluss der ersten Patienten in diese Nachbeobachtungsstudie erfolgte Ende 2017.

Neben den klassischen klinischen Parametern bei MS-Studien werden im Rahmen der BENEFIT-15-Nachbeobachtungsstudie auch Daten zur Lebensqualität, zur Berufsfähigkeit und zur krankheits- und therapiebegleitenden Unterstützung der MS-Patienten erhoben, um das Wissen über das täglichen Leben von MS-Patienten zu erweitern und um Antworten auf noch viele unbeantwortete Fragen, wie beispielsweise prädiktive Faktoren des Krankheitsverlaufs, zu erhalten.
Die Studie soll zudem zeigen, ob der bisher festgestellte Nutzen einer frühen Betaferon-Behandlung auch nach 15 Jahren noch anhält und gezeigt werden kann. Erste Ergebnisse werden Ende 2018 erwartet.