Die Informationen auf den nächsten Seiten dürfen nur medizinischen Fachkreisen zugänglich gemacht werden (Heilmittelwerbegesetz). Sie haben die Möglichkeit sich sowohl über den Bayer Vital Login als auch über DocCheck einzuloggen.

Sollten Sie noch bei keinem dieser Services registriert sein, melden Sie sich bitte dort an. Es warten noch viele weitere interessante Artikel und Services auf Sie.

12.3 Weitere Services

Das BETAPLUS-Programm bietet Betaferon-Patienten weitere individuelle Services an, so z.B.

  • MS-Gateway: Die Patientenwebsite www.ms-gateway.de bietet aktuelle Informationen rund um das Thema MS, einen MS-Podcast, Verweise auf die MS-Mutmacher-Kanäle in den sozialen Medien sowie Servicematerialien zum Download an. Im geschlossenen Bereich bekommt der registrierte Betaferon-Patient weitere Informationen und Services rund um die Betaferon-Therapie angeboten.
  • myBETAapp: Betaferon-Patienten steht für das persönliche und mobile Therapiemanagement der kostenlose Injektionsmanager myBETAapp zur Verfügung. Informationen zu myBETAapp finden Sie in Kapitel 11.1.2. myBETAapp.

Neben den speziellen Unterlagen und Angeboten für Betaferon-Patienten, die sich in das Patientenprogramm BETAPLUS eingeschrieben haben, gibt es ein umfangreiches Angebot an Informationsmaterialien über die MS, die der Allgemeinheit gerne zur Verfügung gestellt werden, z.B.

  • Inforeihe MS: Die Broschüren erklären auf verständliche Art und Weise die Erkrankung und stehen allen MS-Patienten und Interessierten zur Verfügung.
  • Broschüre „Licht ins Dunkel bringen - 10 Mythen über MS“: Die Broschüre klärt über Mythen und Missverständnisse rund um die Multiple Sklerose auf.
  • Zeitschrift achtsaMSein: Das Magazin für Menschen mit und ohne MS - Wie der Titel schon verrät, widmet sich das Magazin verstärkt dem Thema „Achtsamkeit“. Unter Achtsamkeit verstehen wir eine besondere Form der Aufmerksamkeit für sich selbst, die eigenen Empfindungen, Gefühle und Gedanken, um sich selbst besser wahrzunehmen und (Körper-)Signale zu erkennen. In jeder Ausgabe wird es neben aktuellen Themen auch ein saisonal passendes Rezept und eine Rätselseite geben.

Sie möchten Ihre Patienten zu Betaferon informieren?

  • Gerne lassen wir Ihnen hierfür unser Erstinformations-Set zukommen

Für neue Betaferon-Patienten stellen wir gerne eine Startersettasche zur Verfügung. Diese Tasche beinhaltet alles, was Ihr Patienten bei der Einstellung auf Betaferon unterstützt:

  • Betaferon-Leitfaden
  • Trainingssinglekits, Injektionskissen, Needle Clipper
  • Informationsflyer

Bei jeglichen Fragen zum Patientenprogramm BETAPLUS können Sie sich gerne an Ihren zuständigen Betaferon-Außendienstmitarbeiter, Ihre BETAPLUS-Schwester/-betreuer* oder direkt an das BETAPLUS-Serviceteam* wenden: BETAPLUS-Serviceteam, Groner Landstr. 3, 37073 Göttingen, Telefon (gebührenfrei): 0800 2 38 23 37, E-Mail: serviceteam@betaplus.net Internet: www.ms-gateway.de.

* Ein Service von Vitartis im Auftrag von Bayer.

Literatur
  1. Ryan K et al., Clin Neuropsychol. 2007; 21: 239–262.
  2. Amato M et al., Arch Neurol. 2001; 58: 1602–1606.
  3. Patti F, Mult Scler 2009; 15: 2–8.
  4. Langdon D et al., Mult Scler 2012; 18(6): 891–898.
  5. Benedict RHB et al., J Neurol Sci 2005; 231: 29–34.
  6. Shatil E et al., NeuroRehabilitation 2010; 26: 143–53