Die Informationen auf den nächsten Seiten dürfen nur medizinischen Fachkreisen zugänglich gemacht werden (Heilmittelwerbegesetz). Sie haben die Möglichkeit sich sowohl über den Bayer Vital Login als auch über DocCheck einzuloggen.

Sollten Sie noch bei keinem dieser Services registriert sein, melden Sie sich bitte dort an. Es warten noch viele weitere interessante Artikel und Services auf Sie.

12.2 BETAPLUS-Serviceteam

Für die telefonische Betreuung (Beratung, Rezepterinnerung, Materialanforderung etc.) steht das BETAPLUS-Serviceteam den Betaferon-Patienten unter der kostenfreien Rufnummer 0800 2 38 23 37, montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr und samstags von 9:00 Uhr bis 13:00 Uhr zur Verfügung.

Im Rahmen der telefonischen Betreuung erhalten die Betaferon-Patienten, die im BETAPLUS-Programm angemeldet sind, einen persönlichen telefonischen Betreuer. Dieser feste Ansprechpartner ruft den Patienten regelmäßig an. Eine weitere wichtige Aufgabe ist die Vermittlung der BETAPLUS-Schwestern/-Betreuer, sobald ein Patient Hilfe im Umgang mit Betaferon benötigt. Qualifizierte Pflegeberaterinnen des BETAPLUS-Serviceteams informieren zudem im Rahmen der Pflegehilfsmittelberatung Betaferon-Patienten am Telefon über Wohnraumanpassungen oder Pflegehilfsmittel.

Um Betaferon-Patienten im BETAPLUS-Programm noch umfassender zu informieren, versendet das BETAPLUS-Serviceteam im Rahmen der schriftlichen Langzeitbetreuung auch Ratgeber-Broschüren zu Themen wie „Ernährung“, „Beruf“, „Reisen“ und „Sport“. Darüber hinaus veranlasst das BETAPLUS-Serviceteam den Versand von Servicematerialien an die Patienten.