Jörg Weber

MARE NOSTRUM CONNECTION: Konsequenz

Jörg Weber - MARE NOSTRUM CONNECTION: Konsequenz

Zwei Freunde, Joselin Rosner und Michael Leismann wurden von skrupellosen Investment-Banken aufs Kreuz gelegt. Sie beschließen, nach einem Klassentreffen 2009, ihren tugendhaften und erfolgreichen Lebensweg zu verlassen und konsequenterweise kriminell zu werden. Ihr Vorgehen ist ebenso schonungslos, wie präzise und strategisch durchdacht: Unblutig Rache zu nehmen!

Sie gründen mit ebenso cleveren Partnern die MARE NOSTRUM CONNECTION und entwickeln eine intelligente Software: Die beste Waffe unserer Zeit.

Diese leistungsfähige Hardware mit ihrem intelligenten Betriebs-und Softwaresystem nennen sie „Stealth Computer“, ein Rechner als Tarnkappenbomber.

In einer grandiosen Geldverschiebung um die Welt holen sie sich Gelder zurück, die sie in Finanzzertifikaten der amerikanischen Bank Lehmann Brothers angelegt und im Jahr 2008 auf betrügerische Weise verloren hatten. 

Es gibt nur eine Chance, nur einen Angriff!

Zu Beginn des finalen BIG DEALs, werden sie mit dem größten Geheimnis der Bundesrepublik Deutschland konfrontiert, der lebensgefährliche Wettlauf beginnt …

MARE NOSTRUM CONNECTION: Revanche

Jörg Weber - MARE NOSTRUM CONNECTION: Revanche

Mit dem besten Computer der Welt, dem Stealth- Computer, einer Entwicklung Mickys, sorgen die Freunde für Aufruhr in der internationalen Finanzbranche, vor allem in Russland, wo sie Milliarden der Mafia zirkulieren lassen und dabei selbst eine Milli-arde stehlen. Ihr Handeln wird intensiv vom ge-heimsten Geheimdienst der Neuzeit beobachtet und von den bestohlenen Mafia-Gruppen mit tödlichen Revanche-Schwüren bedacht.




MARE NOSTRUM CONNECTION: Schachzug

Jörg Weber - MARE NOSTRUM CONNECTION: Schachzug

Die Mare Nostrum Connection hat den größten Bankbetrug der Geschichte erfolgreich durchgeführt und damit die internationale Politik wach gerüttelt. Als neue Herausforderung soll der Schöpfer des Stealth-Computers mit seinen Freunden dazu beitragen, die BRD zur führenden Computer-Nation weltweit zu machen.








Über den Autor

Jörg Weber, Dipl. Designer, Innenarchitekt und Autor, stammt aus Saarbücken, studierte an der Staatlichen Werkkunst-schule des Saarlandes, einem Bauhausabkömmling und diplomierte an der Fachhochschule des Saarlandes.

Nach 20 Jahren der Selbstständigkeit in einem Büro für Planung, Gestaltung und Realisierung erlangte er zwei Mal einen Preis für gelungene, zukunftsorientierte Architekturlösungen. Kreativität und Innovationsstreben sind die wesentlichen Merkmale seines bisherigen Schaffens. Neben Kunst, Malerei und Grafik, nimmt jegliche Art von Musik, sein Interesse in Anspruch. Nach einigen Kurzgeschichten präsentiert der Autor nun den Thriller „Mare Nostrum Connection“ – Untertitel „Konsequenz„ der Start einer von Spannung erfüllten Reihe.

Er lebt auch heute noch in Saarbrücken, mit deren politischer und freizeitlich kommunaler Entwicklung er sich kritisch auseinandersetzt.