Mitgefühl hilft - Empathie ist Selbsthilfe

lidwina 3/2015

Liebe Leserinnen, liebe Leser, 

„Wann wird es endlich richtig Sommer“ fragt Rudi Carell 1975. Wir können ihm nun diese Frage beantworten: in diesem Jahr. Wir hoffen, Sie haben die Hitze gut überstanden. Jetzt geht es schon wieder stramm auf das Ende des Jahres zu und es gibt noch so vieles zu tun, oder? Für mich ist die Herbstzeit auch immer Lese-Zeit und nicht umsonst finden die großen Literatur-Messen um diese Zeit statt. Falls Sie nicht schon lange selbst darauf gestoßen sind: unter ms-gateway.de/News finden Sie Bücher über Multiple Sklerose und Bücher von Autorinnen und Autoren, die selbst an MS erkrankt sind. Wer also noch „Lesefutter“ benötigt, kann sich hier vielleicht einige Anregungen holen. Auch wir bieten wieder einiges an Lesefutter: Professor Henzes Beitrag über die Abgrenzung von verschiedenen Erkrankungen, die mit ähnlichen Symptomen daherkommen wie MS, ist spannend und sehr aufschlussreich. Wir plädieren immer wieder dafür, dass sich jeder in seinen Möglichkeiten sportlich betätigen sollte. Und damit stehen wir nicht allein. Der Behindertensportverband hat für Sie einmal zusammengestellt, welche Angebote es gibt und wie sie genutzt werden können. Und im Interview spricht Fred über seine Erfahrungen beim Reha- und Behindertensport als MS-Patient. Wir können da nur zustimmen: Sport ist kein Mord! Herbstzeit ist aber auch immer ein bisschen Zeit für Musik und Kultur, oder? Das Angebot hier ist ja mittlerweile kaum noch zu überschauen. Aber vielleicht interessiert sich ja der eine oder andere für neue Bands, die sich in der Szene etabliert haben: Station 17 gehört dazu und wir stellen sie gerne vor. Und last but not least ist da noch die Politik: Am 10. Juni dieses Jahres wurde der Gesetzentwurf zum Krankenhausstrukturgesetz verabschiedet. Für viele Menschen ist nicht deutlich, was sich dadurch ändert. Wir haben beim Sozialverband Deutschland e.V. nachgefragt. Die ausführliche Stellungnahme finden Sie in diesem Heft. Wie immer wünschen wir Ihnen viel Spaß beim Lesen und erhellende Momente in dieser dunklen Jahreszeit.

Beste Grüße

Friederike Rausch

 

Dieser Artikel erschien in der lidwina, Ausgabe 3/2015.

Inhalt

Download

Zum Download bitte hier klicken. Die Datei liegt im PDF-Format vor.

lidwina kann kostenfrei abonniert werden:
Tel.: 0 800 - 2 38 23 37
E-Mail: serviceteam@betaplus.net

 

Jahresplaner

Zum Download bitte hier klicken. Der Jahresplaner 2016 liegt im PDF-Format vor und kann so ganz einfach ausgedruckt werden.