MS-Buch für Kinder und Jugendliche

Ich, Mein Schatten und das volle Leben – die Geschichte von Mia, die mit 13 Jahren an MS erkrankt.

Mia ist 13 Jahre alt, als ständig seltsame Dinge mit ihrem Körper passieren: Ihre Hände kribbeln, sie sieht Sterne vor ihrem inneren Auge und fühlt sich häufiger benommen und schlapp. Sie und ihre Eltern erhalten die niederschmetternde Diagnose: Multiple Sklerose. Muss Mia bald im Rollstuhl sitzen? Kann sie weiterhin ganz normal zur Schule gehen? Und wie soll das nur mit dem Spritzen funktionieren? Zum Glück hat Mia ihre große Schwester Hannah, die als Medizinstudentin Ahnung davon hat, was Multiple Sklerose im Körper anrichtet. In einem separaten Informationsteil des Buchs klärt Hannah nicht nur Mia, sondern alle Leserinnen und Leser anschaulich zu den wichtigsten Fakten rund um MS auf. Im Krankenhaus lernt Mia den 15-jährigen Sam kennen, der ebenfalls an Multipler Sklerose leidet. Vielleicht kann auch ein noch so großer Rückschlag Gutes mit sich bringen?

Wie ganze Geschichte ausgeht, kann im Buch nachgelesen werden. Das Buch enthält neben dem Erzählteil mit der Geschichte von Mia und Sam auch einen Erklärteil mit vielen Informationen rund um die Multiple Sklerose.

Das Buch steht hier kostenfrei als Download zur Verfügung. Alternativ können Sie es per Anruf oder E-Mail beim BETAPLUS-Serviceteam bestellen: 0800/2 38 23 37 (gebührenfrei) serviceteam@betaplus.net

„Ich, Mein Schatten und das volle Leben“ ist in Zusammenarbeit der Bayer Vital GmbH mit dem Deutschen Zentrum für Multiple Sklerose im Kinder- und Jugendalter am Universitätsklinikum Göttingen entstanden. Erklärtes Ziel des Zentrums für MS im Kinder- und Jugendalter ist das Vorantreiben der Ursachenforschung kindlicher MS sowie eine Weiterentwicklung von Diagnostik und Therapie. Um betroffenen Familien nach der schweren Diagnose zur Seite zu stehen, werden eine Reihe persönlicher Beratungs- und Therapiemöglichkeiten sowie Weiterbildungen für Eltern, Ärzte und andere Therapeuten angeboten. Weitere Informationen und Kontakte finden Sie auch online unter https://kinder-mszentrum.uni-goettingen.de/

Damit das Engagement des Zentrums in der MS-Forschung und -Behandlung auch in den nächsten Jahren erfolgreich weitergeführt werden kann, wird ein Finanzvolumen von mehreren Millionen Euro benötigt. Wir möchten für „Ich, Mein Schatten und das volle Leben“ keine Schutzgebühr erheben, sind aber für jede Spende dankbar!

Universitätsmedizin Göttingen
Spendenkonto 1420
Sparkasse Göttingen, BLZ 260 500 01
IBAN: DE98 2605 0001 0000 0014 20
BIC: NOLADE21GOE
Verwendungszweck: Kinder-MS-Zentrum

Wir danken allen Spendern und Stiftern schon jetzt herzlich!

MS-Jugendbuch

MS-Buch für Kinder und Jugendliche