Pharmazeutische Bedenken

Quick-Guide für Apotheker

Der Inhalt ist aus rechtlichen Gründen nur für Ärzte einsehbar.

Literatur

1Kommentar des DAV zum Rahmenvertrag nach § 129 SGB V i.d.F. vom 01.02.2011, S. 12 –15.
2DAP Arbeitshilfe „Sonderkennzeichen richtig anwenden“
iSeit 01. Juni 2016 besteht keine Retaxgefahr, wenn entweder das Sonderkennzeichen oder der handschriftliche Vermerk auf dem Rezept fehlt. Fehlt beides, kann die Apotheke einen objektivierbaren Nachweis erbringen (§ 3 Rahmenvertrag)